Technische Daten

Projektbeschreibung:

  • Doppelröhren-Straßentunnel unter der Themse, Länge 2 x 1.400 m, Innendurchmesser 10,66 m; Außendurchmesser 11,46 m
  • Zufahrtsrampen, Länge 600 m, 8 Querschläge, Betriebsgebäude an beiden Tunnelportalen, 1 neue Fußgängerbrücke, 1 neue Überführung über die nach Süden führende Fahrbahn des Blackwall-Tunnels.

Bauweise:

  • TBM-Vortrieb mit EPB-Schild, 2 x 1.120 m, Schilddurchmesser 11,80 m, Tunnelausbau mit stahlfaserbewehrten Tübbingen, Herstellung der Querschläge im Gefrierverfahren und Spritzbetonbauweise sowie mit Stahlbeton-Innenschale, 300 m Tunnelvortrieb in offener Bauweise

Geologie

  • Londoner Ton (London Clay), dichte Sande der Lambeth-Gruppe, dichte Kiese der Harwich-Formation, Flussterrassenablagerungen

Allgemeine Daten

Projekt

Tunnel Silvertown, London, Großbritannien

Auftraggeber

Transport for London (TfL), London, Großbritannien

Auftragnehmer

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit

2019 bis 2025

Bausumme Netto

GBP 945 Mio.
Nutzung
Infrastruktur
Art
Straßentunnel
Länge
2.800 m
Bauart
TBM-Vortrieb mit Erddruckschild
Ähnliche Projekte

Projekte

Oenzbergtunnel
Oenzbergtunnel
Schweiz

Der 3,1 km lange Oenzbergtunnel ist Teil der Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist in der Schweiz. Die Eisenbahnstrecke schafft eine verbesserte Verkehrsverbindung zwischen Bern und Olten.

Mehr zum Projekt
Metro Singapur
Metro Singapur
Singapur

2,5 km lange U-Bahn Strecke in einem doppelröhrigen unterirdischen Gleissystem für die North-East-Line (NEL) in Singapore mit zwei Bahnhöfen, zwei Unterführungen und einem Viadukt.

Mehr zum Projekt
U-Bahn München, Linie 3 Nord, Los 2
U-Bahn München, Linie 3 Nord, Los 2
Deutschland

Die neue U-Bahn Strecke schafft eine Verbindung zwischen dem Ortsteil Moosach und dem Olympia-Einkaufszentrum, das ebenfalls von WF Ingenieurbau erstellt wurde.

Mehr zum Projekt