Technische Daten

Projektbeschreibung

  • 1 vierspuriger Autobahntunnel
  • Gesamte Tunnellänge 1.100 m
  • Laenge der Gesamtstrecke in unserem Auftrag ca. 4.800m

Bauweise:

  • 6 Einschwimm- Absenkelemente mit einer Gesamtlaenge von 720m
  • Baugruben fuer die offene Bauweise bis zu 30m tief

Geologie:

  • Wesersande und Lauenburger Schichten

Allgemeine Daten

Projekt
Weserquerung, Autobahntunnel unter der Weser,

Auftraggeber
DEGES

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Bereiche Nord und Mitte

Bauzeit
08/2023 – 08/2028

Bausumme netto
€ 650 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autobahntunnel, vierspurig
Länge
1.100 m
Bauart
Absenktunnel

Bildnachweis DEGES

Ähnliche Projekte

Projekte

U5 Ost Hamburg, Trassenverlauf
U5 Ost Hamburg, Trassenverlauf
Deutschland

Der rund vier Kilometer lange Streckenabschnitt des Loses 2 vom Startschacht östlich der bestehenden U1-Haltestelle Sengelmannstraße bis nach Bramfeld wird mithilfe einer Tunnelbohrmaschine hergestellt.

Mehr zum Projekt
Grand Paris Express, Linie 17, Los 1, Bonneuil-en-France
Grand Paris Express, Linie 17, Los 1, Bonneuil-en-France
Deutschland

Neue Verkehrsader für Paris. Größtes Infrastrukturprojekt Europas verbessert Verkehrsnetz im Großraum Paris.

Mehr zum Projekt
Kanalnetzsanierung Landsberger Straße, 2. BA, München
Kanalnetzsanierung Landsberger Straße, 2. BA, München
Deutschland

Ein neuer Entwässerungskanal durch den Münchner Südwesten entlastet das Kanalsystem.

Mehr zum Projekt