Technische Daten

Bruttogeschossfläche
3.233 m²

Bruttorauminhalt
23.624 m³ uR

Gebäudefläche
ca. 1.875 m² + ca. 625 m² = ca. 2.500 m²

Beton
ca. 2.100 m³

Fertigteile
ca. 600 m²

Halbfertigteile
ca. 1.200 m² Hohlwände

Bewehrung
ca. 150 t

Schalung
ca. 7.900 m²

Fassaden
ca. 1.200 m² Blechfassaden

Dach
ca. 1.200 m² Flachdach

Außenflächen
ca. 5.750 m²

PKW-Stellplätze
103

Fahrrad-Plätze
26

Allgemeine Daten

Projekt
Projecthouse SUMIDA

Auftraggeber
SUMIDA AG

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, NL Passau

Objektplanung
WÖRLEN + Partner, ARCHITEKTEN GBR

Bauzeit
01.06.2016 - 31.08.2017

Neubau einer Produktionsstätte mit Büro- und Laborbereich sowie Außenanlagen. Das Gebäude besteht aus einer ca. 1.500 m² Produktionshalle mit angrenzenden Sozialräumen sowie eines zweigeschossigen Bürotrakts auf ca. 625 m² Fläche. Die Konstruktion besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion, zum großen Teil aus Fertig- und Halbfertigteilen (Spannbetonbinder ca. 26 m lang, Stahlbetonstützen ca. 11 m hoch, Spannbetondecken) sowie einem Flachdach mit Blechfassaden. Der  Innenbereich ist zum größten Teil in Sichtbeton ausgeführt. Die Außenanlagen bestehen neben Fahr- und Grünflächen aus 103 PKW- sowie 26 Fahrradstellplätzen.

Ähnliche Projekte
Abwasserpumpwerk Berlin-Friedrichshain
Abwasserpumpwerk Berlin-Friedrichshain
Deutschland

Klar im Zeitplan, gute Qualität und Kostenreduktion: das überzeugte den Kunden beim Bau des Abwasserpumpwerks.

Mehr zum Projekt
Abwasserpumpwerk Berlin-Adlershof
Abwasserpumpwerk Berlin-Adlershof
Deutschland

Sondervorschlag für neues Abwasserpumpwerk sorgt am Wissenschaftsstandort Berlin Adlershof für Bauzeitverkürzung, Kostenreduktion und erhöhter Arbeitssicherheit und ersetzt marode Alt-Pumpwerke.

Mehr zum Projekt
Phoenix See, Dortmund
Phoenix See, Dortmund
Deutschland

Ehemaliger Industriestandort wird zu neuem Stadt-Quartier mit neuem Hafen, See und Brückenbauten ausgebaut.

Mehr zum Projekt