Technische Daten

Projektbeschreibung 

  • Innerstädtischer U-Bahn-Tunnel mit Baugrundvereisung und Kompensationsinjektion
  • Gesamtlänge 120 m, davon rd. 75 m unter denkmalgeschütztem Kaufhof-Gebäude
  • Anschluss ab bestehendem Bahnhofsbauwerk sowie Tübbing-Tunnel Los 1

Bauweise 

  • Start- und Zielbaugrube in Schlitzwandbauweise mit DSV-Sohle zur Fußstützung
  • gesteuerte Horizontalbohrungen mit R = 350 m zur Herstellung der Vereisung und Kompensationsinjektion
  • bergmännischer Vortrieb in zwei Teilen mit Spritzbeton
  • Messprogramm zur Sicherung der angrenzenden Bebauung

Allgemeine Daten

Projekt 
Wehrhahnlinie Los 2

Auftraggeber
Landeshauptstadt Düsseldorf
Amt für Verkehrsmanagement

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
als technischer Geschäftsführer in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit 
2007 bis 2016

Bausumme Brutto
74 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
U-Bahn Tunnel
Länge
Länge 120 m
Bauart
Bergmännischer Vortrieb
Ähnliche Projekte
Couldn't find any projects related to the current competence

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen