Start widescreen image

Altlastensanierung

Altastensanierung

Wayss & Freytag Umwelttechnik führt die Verwertung und Entsorgung kontaminierter Aushub- und Bauschuttmassen für öffentliche und private Auftraggeber seit mehr als 20 Jahren durch. Es werden alle erforderlichen Schritte, von der Beschreibung, Analytik, Klassifizierung und Mengenermittlung der Abfälle bis hin zu Aushub, Separierung, Behandlung, Transport und endgültiger Verwertung oder Entsorgung angeboten. Alle Arbeiten werden entsprechend der bau-, bodenschutz- und abfallrechtlichen Vorgaben durchgeführt, dokumentiert und die notwendigen Nachweise werden erbracht. Projektreferenzen stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Die Verwertung und Entsorgung von kontaminiertem Bauschutt und Boden ist in Deutschland durch verschiedene Gesetze, Verordnungen und länderspezifische Richtlinien und Handlungsanweisungen geregelt. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW-/AbfG verfügt Wayss & Freytag Umwelttechnik über die spezifischen technischen und rechtlichen Kenntnisse, um die für den Kunden besten Entsorgungslösungen zu erarbeiten. Mehrere unserer Mitarbeiter besitzen neben ihrer beruflichen Ausbildung als Umweltgeologen oder Bauingenieure die Qualifikation zum Arbeiten in kontaminierten Bereichen (BGR 128), sind sachverständige Probennehmer oder haben den erforderlichen Lehrgang als Entsorgungsverantwortlicher absolviert.

Projekte

Couldn't find any projects related to the current competence

WF-IB.de verwendet Cookies, um Ihr Besuchserlebnis zu verbessern und die Webseite ständig zu optimieren. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK