Start widescreen image

Nachrichten

2. Stammstrecke München - Weiterer Meilenstein erreicht

Primärstützen fertiggestellt

München - Beim Projekt 2. Stammstrecke München wurde am Donnerstag dem 01.10.2020 ein weiterer Meilenstein erreicht: Die letzte von 60 Primärstützen im Baufeld des zukünftigen zentralen Aufgangs des Hauptbahnhofs wurde erstellt. 2500 m Stahlstützen mit einem Gewicht von 1800 to wurden vom „Team Primärstützen“ der ARGE Tunnel Hauptbahnhof eingebaut. Die besonderen Herausforderungen daran waren zum einen die schwierigen logistischen Randbedingungen im Baufeld und zum anderen die hohen Anforderungen an die Vertikalität der Primärstützen. Die dafür notwendigen Bohrungen wurden suspensionsgestützt hergestellt. Die 42 m langen Stahlstützen wurden jeweils in 3 Teilen „Just in Time“ auf die Baustelle geliefert. Zusammen mit der Pfahlbewehrung wurden die Stützenteile im Bohrloch montiert und in die bis zu 70 m tiefe Bohrung eingebaut.

Die Deutsche Bahn hatte die ersten beiden Aufträge für die Hauptbaumaßnahmen (VE 10 + VE 30) an die Firmen Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Max Bögl Stiftung & Co. KG , Ed. Züblin AG, und BAUER Spezialtiefbau GmbH, vergeben. Die Leistungen umfassen den Bereich „Oberirdisch West“ – von der Station Laim bis zur Donnersberger Brücke – und den Hauptbahnhof inklusive der Tunnelstrecke von der Donnersberger Brücke bis zum Marienhof.

Die Münchner S-Bahn befördert täglich bis zu 840.000 Fahrgäste und legt im Jahr über 20 Millionen Kilometer zurück. Sie ist damit eines der größten S-Bahn-Systeme in Deutschland. Mit dem Bau der 2. Stammstrecke auf rund zehn Kilometern zwischen den Bahnhöfen Laim im Westen und Leuchtenbergring im Osten werden die Kapazitäten des Münchener Nahverkehrs signifikant erhöht.

Beim Bau des Tunnels Cannstatt fand der letzte Durchschlag unter Berücksichtigung der derzeit s ...
20.10.20
Weiterlesen
Bunnik, Niederlande, 13. Mai 2020 - Femern A/S hat die Mitteilung über den Baubeginn an die Arb ...
20.05.20
Weiterlesen
Düsseldorf, 20. Mai.2020 - Die Wayss & Freytag Ingenieurbau AG hat von der nordrhein-westfä ...
20.05.20
Weiterlesen

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen