Start widescreen image

Nachrichten

Luminale Frankfurt – Lichtkunstfestival mit Wayss & Freytag Bildern

Zum neunten Mal findet in Frankfurt am Main das Lichtkunstfestival „Luminale“ statt. Vom 18. bis 23. März zeigen internationale Künstler ihre Arbeiten und verwandeln ausgewählte Orte und Schauplätze in Kunstwerke. Wayss & Freytag Ingenieurbau hat die Arbeit des Designkollektivs „Karmachina“ mit historischen Fotos unterstützt. Das Unternehmen war beim Wiederaufbau der Alten Oper beteiligt.

Die Mailänder Künstler nutzen die im Stil der Renaissance errichtete Kalksandstein-Fassade der Alten Oper als Projektionsfläche für ihre Inszenierung. In fünf Kapiteln erzählen die Künstler die Geschichte der Alten Oper in großen historischen Bildern, grafischen Animationen und Videostreams, begleitet von einem speziell für diese Arbeit geschaffenen Sound Track.

Die Show dauert 10 Minuten und thematisiert in einem weiten dramaturgischen Bogen die wichtigsten Phasen und Zäsuren in der Historie der heutigen Alten Oper: den Bau des ursprünglichen Theatergebäudes, die Einweihung des Opernhauses am 20. Oktober 1880, die glanzvollen Jahre bis zum Zweiten Weltkrieg, die Zerstörung durch Bomben und Feuer im Jahr 1944, den Wiederaufbau dank bürgerschaftlichen Engagements und das neue Leben als Konzert- und Kongresshaus.

Exakt auf die Architektur angepasste visuelle Elemente und dramaturgisch eingebundene 3D Effekte versetzen die Fassade in Bewegung. Meisterwerke großer Schöpfer der Malerei werden lebendig und unterstreichen die prunkvolle Atmosphäre der Jahre als Opernhaus und Zentrum des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in der Stadt.

Isa Rekkab, Luminale Frankfurt bedankte sich bei Wayss & Freytag Ingenieurbau für die Unterstützung und betonte: „Die Inszenierung der Alten Oper Frankfurt wird sicher einer der Höhepunkte der diesjährigen Biennale.“

Die Vorführungen dauern jeweils 10 Minuten und finden täglich zwischen 19:30 und ca. 23:00 Uhr statt.

Sonntag, 18. März: 19:30 / 20:00 / 20:30 / 21:00 / 21:30/ 22:00 / 22:30

Montag, 19. März: : 19:30 / 20:00 / 20:30 / 21:00 / 21:30/ 22:00 / 22:45

Dienstag, 20. März: 19:30 / 20:00 / 20:30 / 21:00 / 21:30/ 22:00 / 22:45

Mittwoch, 21. März: 19:30 / 20:00 / 20:30 / 21:15 / 21:45 / 22:15 / 22:45

Donnerstag, 22. März: 9:30 / 20:00 / 20:30 / 21:00 / 21:30/ 22:30 / 22:50

Freitag, 23. März: 19:30 / 20:00 / 20:30 / 21:00 / 21:30/ 22:30 / 22:50

http://luminale-frankfurt.de/

http://luminale-frankfurt.de/projekte/alte-oper/

(Deutsche Übersetzung basiert auf der Pressemitteilung von Société du Grand Paris in französisc ...
24.01.19
Weiterlesen
Nach eindrucksvollen Vortriebsleistungen beim Auffahren der zweiten Tunnelröhre erreichte unser ...
10.01.19
Weiterlesen
Tunnelabschnitt von Donnersberger Brücke bis Marienhof - neue unterirdische S-Bahn-Station Haup ...
03.12.18
Weiterlesen

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen