Technische Daten

Vortriebskonzept

  1. Entwurf, Berechnung, Nachweis, Beschaffung, Aufbau, Inbetriebnahme, Demontage und Service für folgende Komponenten:

    • System für die Separierung des Tunnelausbruchmaterials
      Gesamtvolumen: 5.000 m³/h
    • Förderbandsystem für das Separierungssystem
    • System für die Schlammentwässerung mit Polymerkonditionierung
    • Behältersystem für Frisch- und Altbentonitsuspension mit Zubehör
    • Internes Verrohrungs- und Beschickungssystem
    • System für Bentonitanmischung und Silos
    • System für Drucklufterzeugung
    • System für Wasserdruckerhöhung


  2. Personalbeistellung für den Aufbau, Inbetriebnahme, Betrieb + Abbau

Allgemeine Daten

Projekt
ARGE Tunnel Rastatt
Teil der Neu- und Ausbaustrecke Karlsruhe-Basel
Eisenbahntunnel, eingleisig

Gerätevermietung & Serviceleistungen für die Ausführung der TBM-Hydroschildarbeiten

Bauherr
DB Netz AG
Vertreten durch die DB Projektbau GmbH

Auftraggeber
ARGE Ed. Züblin AG, Hochtief Solutions AG

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Bereich Tunnelbau, Abteilung Tunneltechnik

Bauzeit
August 2015 bis Dezember 2017

Bausumme Brutto
ca. 5,5 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Eisenbahntunnel, eingleisig
Länge
2 * 4,3 km
Bauart
TBM Vortrieb mit 2 Hydroschild
Ähnliche Projekte
Corrib Pipeline Tunnel
Corrib Pipeline Tunnel
Deutschland

Sicher und umweltfreundlich: Ein 4,9 km langer Gasleitungstunnel in irischem Naturschutzgebiet an der Atlantikküste für circa 60% des irischen Gasbedarfs.

Mehr zum Projekt

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen