Technische Daten

Projektbeschreibung

  • 2 Tunnel à 4,4 km
  • Ausbruchsfläche = 160 m²

Bauweise 

  • Lockergesteinsvortrieb
  • ca. 1,6 km in 7 Teilflächen
  • Sprengvortrieb ca. 1,2 km in 3 Teilflächen
  • Pilot-TBM, (Ø = 5 m), 5,6 km
  • Erweiterungs-TBE, (Ø = 14,40 m), 5,6 km
  • Offene Bauweise ca. 0,4 km

Geologie

  • Molasse (teilweise an den Tunnelenden erodiert)
  • Moräne

 

 

Allgemeine Daten

Projekt
Autobahntunnel Uetliberg
2 parallele Tunnel für je drei Fahrspuren

Auftraggeber
Baudirektion des Kantons Zürich

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit
2000 bis 2007

Bausumme Brutto
340 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autobahntunnel
Länge
2 * 4,4 km
Bauart
Sprengvortrieb
Ähnliche Projekte
Kanal-Kreuzung Sluiskil
Kanal-Kreuzung Sluiskil
Niederlande

Zweiröhriger Straßentunnel unter dem Kanal Gent-Terneuzen schafft neue Verkehrsverbindung zwischen den wichtigen Hafengebieten der Niederlande im Norden und denen Flanderns im Süden.

Mehr zum Projekt
Korsvägen Göteborg, Västlanken
Korsvägen Göteborg, Västlanken
Deutschland

Sechs Kilometer Eisenbahntunnel unter dem Zentrum der Stadt Göteborg, Schweden sind das Herzstück des West Link Projekts – das schafft neue Verbindungen.

Mehr zum Projekt
Metro Singapur
Metro Singapur
Singapur

2,5 km lange U-Bahn Strecke in einem doppelröhrigen unterirdischen Gleissystem für die North-East-Line (NEL) in Singapore mit zwei Bahnhöfen, zwei Unterführungen und einem Viadukt.

Mehr zum Projekt