Technische Daten

Projektbeschreibung

  • Länge Zugangsstollen (Schrägstollen): 3.762 m
  • Neigung 24%
  • Innendurchmesser min. 7,30 m
  • Portalbauwerk/Tagbautunnel, L = 18 m
  • horizontaler Zugangsstollen zur Talstation,
    L = 219 m (Ausbruchquerschnitt ca. 68 m²)
  • Kaverne der Talstation, L = 35 m (9.600 m³ Ausbruch)

Bauweise

  • Schrägstollen: Vortrieb mit Gripper-TBM
  • TBM-Bohrdurchmesser 8,03 m
    Ausbau mit Ankern, Netzen und 2 Lagen Spritzbeton
  • Zugangsstollen zur Talstation: Sprengvortrieb mit Spritzbetonsicherung
  • Kaverne der Talstation: Sprengvortrieb

Geologie

  • Quintnerkalk mit Karsterscheinungen

Allgemeine Daten

Projekt
Zugangsstollen I Limmern, Los A1
Transportstollen zur Maschinenkaverne
des neuen erweiterten Pumpspeicherkraftwerks Limmern

Auftraggeber
Kraftwerke Linth-Limmern AG (KLL)

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit
Oktober 2009 bis Mai 2013

Bausumme Netto
89 Mio. €

Nutzung
Logistik
Art
Zugangsstollen
Länge
3.762 m
Bauart
Gripper TBM- und Sprengvortrieb
Ähnliche Projekte
Oenzbergtunnel
Oenzbergtunnel
Schweiz

Der 3,1 km lange Oenzbergtunnel ist Teil der Neubaustrecke Mattstetten-Rothrist in der Schweiz. Die Eisenbahnstrecke schafft eine verbesserte Verkehrsverbindung zwischen Bern und Olten.

Mehr zum Projekt
Ems-Dollart-Querung
Ems-Dollart-Querung
Niederlande

4 km Tunnel für eine 48-Zoll-Gasleitung zwischen Rysum (D) nahe Emden und Midwolda (NL).

Mehr zum Projekt
Metro Singapur
Metro Singapur
Singapur

2,5 km lange U-Bahn Strecke in einem doppelröhrigen unterirdischen Gleissystem für die North-East-Line (NEL) in Singapore mit zwei Bahnhöfen, zwei Unterführungen und einem Viadukt.

Mehr zum Projekt

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen