Technische Daten

Projektbeschreibung

  • 2 zweispurige Tunnelröhren
    jeweils 1.490 m lang
  • Innendurchmesser: 9,40 m
  • 2 Rampenbauwerke
  • 5 Querverbindungen unter Vereisung

Bauweise

  • Vortrieb mit Mixschild-TBM,
  • TBM-Außendurchmesser: 10,50 m,
  • Auskleidung mit Stahlbetontübbingen, Dicke 40 cm

Geologie
Schluffige Feinsande
bis mitteldicht gelagerte Strandsande

Allgemeine Daten

Projekt
Hubertustunnel
Autotunnel

Auftraggeber
Gemeinde Den Haag
Niederlande

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit
September 2004 bis September 2008

Bausumme Netto
109 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autotunnel
Länge
2 * 1.490 m
Bauart
TBM Vortrieb mit Mixschild
Ähnliche Projekte
Rotterdamse Baan Den Haag
Rotterdamse Baan Den Haag
Niederlande

2 parallele Tunnelröhren mit jeweils 1.645 m Länge, Innendurchmesser 10,15 m; 6 Querverbindungen im Schutz von Bodenvereisung; 2 Zufahrtsrampen, die zugleich als Start- und Zielschächte fungieren, Unterführung unter der A4/A13 und Anschluss an die bestehende Infrastruktur.

Mehr zum Projekt
Kanal-Kreuzung Sluiskil
Kanal-Kreuzung Sluiskil
Niederlande

Zweiröhriger Straßentunnel unter dem Kanal Gent-Terneuzen schafft neue Verkehrsverbindung zwischen den wichtigen Hafengebieten der Niederlande im Norden und denen Flanderns im Süden.

Mehr zum Projekt
Tunnel Schuman-Josaphat
Tunnel Schuman-Josaphat
Belgien

Tunnelbau auf engsten Platzverhältnissen, das erforderte eine Vielzahl an Ausführungstechniken, um das Bauwerk mit möglichst wenig Behinderung für die Umgebung zu realisieren.

Mehr zum Projekt