Technische Daten

Projektbeschreibung

  • Länge = 5,1 km
  • Ausbruchquerschnitt = 80–95 m² 
  • 7 Pannenbuchten
  • 23 Querschläge 

Bauweise
Spritzbetonbauweise als Sprengvortrieb 

Geologie
Hauptdolomit

Allgemeine Daten

Projekt
Tunnel Roppen, 2. Röhre,
zweispuriger Autobahntunnel und Adaptierung der 1. Röhre 

Auftraggeber
ASFINAG Baumanagement GmbH, Wien 

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
in Arbeitsgemeinschaft 

Bauzeit
2006 bis 2010 

Bausumme Brutto
80 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autobahntunnel, zweispurig
Länge
5,1 km
Bauart
Spritzbetonbauweise als Sprengvortrieb
Ähnliche Projekte
Stadtbahn Dortmund Ostentor
Stadtbahn Dortmund Ostentor
Deutschland

Neue U-Bahn Linie im Zentrum Dortmunds ersetzt die bisherige oberirdisch laufende Straßenbahnverbindung.

Mehr zum Projekt
Tunnel Grouft
Tunnel Grouft
Luxemburg

Ein zweispuriger Autobahntunnel mit rund 3 km Länge ist Teil des neuen Streckenabschnittes der ‚Route du Nord' in Luxemburgs größtem Infrastrukturprojekt. Die beiden Röhren wurden bei einer Steigung fast 5% ausgeführt.

Mehr zum Projekt
U2 Taborstraße Wiener Linien
U2 Taborstraße Wiener Linien
Österreich

Umfangreiche Wasserhaltung mit rund 270 Brunnen und circa sechs Millionen Pumpstunden war beim Bau der Wiener U-Bahn Linie 2 erforderlich. Ein elektronisches Überwachungs- und Steuerungssystem sicherte die Maßnahme.

Mehr zum Projekt