Technische Daten

Projektbeschreibung

  • Zweispurige Autobahntunnel
  • L = 8.047 m, A = 80–90 m²
  • 34 Querschläge, L = 840 m, A = 15–45 m²
  • 8 Pannen- und 7 Lüfterbuchten, A = 110+ 120 m²
  • 2 Portalgalerien und Lüftungstürme

Bauweise
Sprengvortrieb

Geologie

  • Gneise
  • Amphibolite
  • Schiefer in massiger, plattiger bis schiefriger Ausbildung

Allgemeine Daten

Projekt
Pyhrn Autobahn Vollausbau, 2. Röhre Gleinalmtunnel

Auftraggeber
ASFINAG Baumanagement GmbH

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit
2013 bis 2017

Bausumme Netto
99,4 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autobahntunnel, einspurig
Länge
8.887 m
Bauart
Sprengvortrieb
Ähnliche Projekte
Tunnel Tridel
Tunnel Tridel
Schweiz

Eine vorteilhafte Anordnung von Vortriebsportal und Tunnelbagger machte es möglich, auf Rangierbuchten und umständliche Rangiervorgänge beim Bau des eingleisigen Eisenbahntunnels zu verzichten.

Mehr zum Projekt
Lilienberg Tunnel
Lilienberg Tunnel
Österreich

Der zweispurige Straßentunnel ist Herzstück der Umfahrung Völkermarkt. Der Ortskern wird vom Schwerverkehr entlastet, das bringt der Bevölkerung eine Verbesserung der Lebensqualität.

Mehr zum Projekt
U-Bahn Stuttgart U6 Fasanenhof
U-Bahn Stuttgart U6 Fasanenhof
Deutschland

Die Linie U6 verbindet den Stadtteil Möhringen mit dem Gewerbegebiet am Schelmenwasen. Der zweigleisige U-Bahn Tunnel unterquert das Gewerbegebiet Fasanenhof.

Mehr zum Projekt