Technische Daten

Projektbeschreibung

  • Zwei zweispurige Autobahntunnel à 1.850 m (A = 74–114 m²)
  • Davon je 1.650 m in bergmännischer und 200 m in offener Bauweise

Bauweise

  • Kombinierter Bagger- und Sprengvortrieb
  • in Teilbereichen mit niedriger Überdeckung als Rohrschirmstrecke

Geologie
Luxemburger Sandstein

Allgemeine Daten

Projekt
Tunnel Stafelter Berg
zweiröhriger, zweispuriger Autobahntunnel

Auftraggeber
Grand-Duché de Luxembourg – Ministère des Travaux Publics,
vertreten durch Administration des Ponts et Chaussées, Luxembourg

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
als technischer Geschäftsführer in Arbeitsgemeinschaft

Bauzeit
September 2008 bis August 2012

Bausumme Brutto
100 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
Autobahntunnel, zweispurig
Länge
2 * 1.850 m
Bauart
Kombinierter Bagger- und Sprengvortrieb
Ähnliche Projekte
Glendoe Recovery Project
Glendoe Recovery Project
Großbritanien

Sanierung des Head Race Tunnels mit Down Stream Access -Tunnel und Bypass-Tunnel.

Mehr zum Projekt
Tunnel Vötting
Tunnel Vötting
Deutschland

95 m Voreinschnitt, Voreinschnitt ca. 35 tm³ 30 m Portalbauwerk Nord 462 m bergmännische Bauweise: Kalotten und Strossen / Sohlvortrieb im tertiären Hügelland

Mehr zum Projekt
Tunnel Grouft
Tunnel Grouft
Luxemburg

Ein zweispuriger Autobahntunnel mit rund 3 km Länge ist Teil des neuen Streckenabschnittes der ‚Route du Nord' in Luxemburgs größtem Infrastrukturprojekt. Die beiden Röhren wurden bei einer Steigung fast 5% ausgeführt.

Mehr zum Projekt