Technische Daten

Projektbeschreibung

  • U6 Stadtbahnanschluss Fasanenhof
    Zweigleisiger Tunnel

Länge und Querschnitt:

  • Bergmännische Bauweise:
    Länge = 367, Ausbruchsquerschnitt F = 90 m²
  • Offene Bauweise:
    Länge = 852 m

Bauweise

  • Baggervortrieb mit Lochungssprengungen
  • Unterfahrung Hochhaus mit Rohrschirm

Geologie
Sandstein verschiedener Festigkeiten

Allgemeine Daten

Projekt
U-Bahn Stuttgart U6 Fasanenhof

Auftraggeber
Stuttgarter Straßenbahnen AG

Auftragnehmer
Wayss & Freytag Ingenieurbau AG, Bereich Süd
als technischer Federführer in Arge U6 Fasanenhof

Bauzeit
2007 bis 2009

Bausumme Brutto
ca. 30 Mio. €

Nutzung
Infrastruktur
Art
U-Bahn Tunnel, zweigleisig
Länge
2 * 380 m
Bauart
Spritzbetonbauweise als Baggervortrieb
Ähnliche Projekte
Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI)
Gemeinschaftskraftwerk Inn (GKI)
Österreich

Das neue Wasserkraftwerk liefert nachhaltig produzierten Strom für ca.100.000 Haushalte ohne den Ausstoß von Schadstoffen IN Tirol und im Engadin. Wayss & Freytag Ingenieurbau erstellt Krafthaus und Kraftabstieg.

Mehr zum Projekt
Tunnel Darmsheim
Tunnel Darmsheim
Deutschland

Die lange erwartete Ortsumgehung wird im schwäbischen Darmsheim für verbesserte Lebensqualität sorgen, denn der Schwerlastverkehr mit rund 23.000 Fahrzeugen wird künftig nicht mehr durch den Ort geleitet.

Mehr zum Projekt
Tunnel Tridel
Tunnel Tridel
Schweiz

Eine vorteilhafte Anordnung von Vortriebsportal und Tunnelbagger machte es möglich, auf Rangierbuchten und umständliche Rangiervorgänge beim Bau des eingleisigen Eisenbahntunnels zu verzichten.

Mehr zum Projekt

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen