Technische Daten

Zur Sicherung eines Durchbruches vom Zielschacht UKK (Wehrhahnlinie) zum Bestand 1S wurde eine Rohrschirmdecke bestehend aus 25 Stahlrohren Ø= 139,7 mm l = 4,0 m mit einer dem Rohreinbau vorlaufenden 2-stufigen Injektion mittels Feinstzement unter beengten Platzverhältnissen eingebracht.

Die Verpressdrücke, Verpressmengen sowie Pumpraten wurden vollautmatisch registriert und ausgewertet, so dass bei Bedarf nachinjeziert werden konnte. Vorab wurde bereits eine vertikale Kompensationsinjektion über in die Schlitzwand eingebaute 24 Stück Stahlmanschettenrohre mit Blitzdämmer über eine Wandfläche von 250 m² ausgeführt.

Allgemeine Daten

Auftraggeber
Arge UKK Düsseldorf

Bauherr
Stadt Düsseldorf

Auftragssumme
345.000 €

Bauzeit
Februar 2013 bis Mai 2014

Ähnliche Projekte
Couldn't find any projects related to the current competence

Cookies Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und machen diese benutzerfreundlicher. Dennoch können Cookies benutzerbezogene Daten speichern, was Sie u. U. nicht wünschen. Wir deaktivieren Cookies, es sei denn Sie erlauben Cookies.
> Weitere Informationen

Cookies erlauben
Cookies nicht erlauben
Cookies Einstellungen